Saisonstart für Zwettler Stadtmuseum

Veröffentlichungsdatum24.05.2024Lesedauer1 Minute

Fünf Personen im StadtmuseumFeierten die Saisoneröffnung im Stadtmuseum: Ewald Kolm, Daniela Hainzl, Reinhard Gundacker, Grete Hammel und Vizebürgermeister Andrea Wiesmüller.
Das Stadtmuseum Zwettl startete mit einem bunten Eröffnungswochenende am 4. und 5. Mai in seine Saison: Neben einem vielfältigen und kreativen Rahmenprogramm für die ganze Familie stand die Eröffnung des liebevoll gestalteten neuen Kinderspiel- und lesebereichs in den Räumlichkeiten des Stadtmuseums im Mittelpunkt. An beiden Tagen führte auch Kurator und Buchautor Mag. Norbert Müllauer durch die Sonderausstellung „Das Waldviertel – Landkarten aus acht Jahrhunderten“.

Gemeinsam mit Daniela Hainzl konnten sich Besucher am historischen Modeldruck probieren. Grete Hammel bastelte mit den Gästen Chenille-Bäumchen. Am Sonntag standen Kinderschminken und eine Rätselrallye auf dem Programm.

Der Museumsverein freut sich auch heuer wieder auf viele Besucher. Das Stadtmuseum ist bis Ende Oktober zu folgenden Zeiten geöffnet:

Freitag: 13.00 bis 16.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag:
10.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr.

Zusätzlich in den Monaten Juli und August und September:
Dienstag, Mittwoch u. Donnerstag 13.00 bis 16.00 Uhr

KinderschminkenViel Freude bei der Saisoneröffnung hatten die jungen Besucher beim Kinderschminken