Schulschwimmen

Gruppenbild der Privatvolksschule ZwettlAuch im Schuljahr 2024/2025 bietet das ZwettlBad den Schulen und sozialen Einrichtungen die Möglichkeit, das Frei- und Hallenbad im Rahmen des Unterrichts zu nutzen.
Nach Voranmeldung besteht auch die Möglichkeit, mit den SchülerInnen die Sauna zu besuchen.

Eintrittsentgelte:
Im Schuljahr 2024/2025 gelten von September bis Mai folgende Tarife:
2 Unterrichtseinheiten: € 3,40
1 Unterrichtseinheit: € 2,60
Saunabesuch: Aufzahlung von € 2,70

Aufsicht über die SchülerInnen:
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass während des Schulbetriebes im ZwettlBad keinerlei Beckenaufsicht erfolgt. Die Aufsichtspflicht liegt bei der Schule bzw. dem Lehrpersonal. Dies wird mit der Reservierung ausdrücklich zur Kenntnis genommen.

Benutzungsmöglichkeit im Juni:
Der Schwimmunterricht ist bis 31. Mai (Beginn Sommersaison) im Hallenbad möglich. Ab ca. Mitte Mai steht Ihnen bei Schönwetter auch das Freibad zur Verfügung. Während der Sommersaison (ab 1. Juni) ist bereits ab 9.00 Uhr öffentlicher Badebetrieb. Gerne können Sie auch im Juni die Einrichtungen des ZwettlBades im Rahmen des öffentlichen Betriebes nutzen. Wenn Sie das ZwettlBad außerhalb der regulären Schwimmstunden (im Juni) besuchen, werden die normalen Sommertarife (gegebenenfalls mit Gruppenermäßigung) verrechnet.

Anfragen bzw. Anmeldungen für das Schulschwimmen nehmen die Bediensteten des ZwettlBads gerne telefonisch während den Öffnungszeiten des ZwettlBads entgegen.

Fotogalerie: Schulschwimmen im Zwettlbad