Zwettler Zeitzeichen Band 3

Zwettler Zeitzeichen Band 3 - Titelseite

Walter Klomfar, Walther von der Vogelweide und das Waldviertel.

60 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 2000.

Mehr als 14 Jahre lang befasste sich der in Großhaslau bei Zwettl und in Wien wohnende Heimatforscher Walter Klomfar mit der Frage nach der Heimat Walthers von der Vogelweide. Einer Frage, mit der sich schon seit Jahrhunderten zahlreiche Forscher vor ihm beschäftigten. Mehr als ein Dutzend Städte und Orte in ganz Mitteleuropa bewarben sich in der Vergangenheit darum, die Heimat des berühmten Minnesängers und Spruchdichters des deutschen Mittelalters gewesen zu sein. An Hand von überzeugenden Fakten, Urkunden und Kartenmaterial bemüht sich Klomfar schlüssig darzulegen, dass das Waldviertel, und zwar die Region zwischen Allentsteig und Zwettl, diese so lange gesuchte Heimat Walthers von der Vogelweide gewesen sein dürfte.

Die "Zwettler Zeitzeichen" sind zum Preis von je 15,- Euro pro Band im Zwettler Buchhandel sowie bei den Verkaufsstellen der Zwettler Museen oder direkt beim Stadtamt Zwettl (Gartenstraße 3, 3910 Zwettl, Tel. 02822/503 0, E-Mail senden) erhältlich.